Unser Weingut

Wer die Geschichte unseres Weinguts kennt, der weiß, wie groß die Leidenschaft der Familie Puklavec für Wein ist. Schon seit Generationen hat unsere Familie mit der Produktion dieser slowenischen Weißweine zu tun. Darum können wir mit Fug und Recht behaupten, dass wir Wein im Blut haben. Im übertragenen Sinne, natürlich.

In den 1930er Jahren entwickelte sich Jeruzalem-Ormož unter Martin Puklavec zu einem der besten Weinanbaugebiete der Welt. Damals arbeitete Martin bei der örtlichen Winzergenossenschaft. Jahre später war er die treibende Kraft hinter dem Bau des heutigen Weinkellers. Und das mit Erfolg, denn sogar die Queen weiß unsere Weine sehr zu schätzen. Eine der ältesten Flaschen in unserem Weinarchiv, ein Sauvignon aus dem Jahre 1956, zählt auch heute noch zu den besten Sauvignon Blancs, die es je gab.

Nach einer mehrjährigen Unterbrechung ist das Weingut seit 2009 wieder in den Händen der Familie. Martins Sohn Vladimir Puklavec hat den Betrieb übernommen und dem Weinkeller wieder neues Leben eingehaucht. Das hat so manche Veränderung mit sich gebracht. So wurde nicht nur in den Keller investiert, auch die Arbeitsbedingungen der Winzer der Genossenschaft wurden verbessert. Und das schmeckt man im Wein. Gemeinsam setzen wir uns dafür ein, dass sich möglichst viele Menschen an unserem Wein erfreuen können. Darum verarbeitet nun p&f wineries die Trauben der Region zu spritzigen Weißweinen.

Hier finden Sie unsere Broschüre.

Unser Weinarchiv ist geöffnet!

Unser Weinarchiv ist geöffnet!

Laufen Sie durch eines der ältesten Archive für Weisswein in der Welt

view

Unsere Weine

Ela Hill ist der Name unseres Weins, zugleich aber auch der Name des Weingartens, von dem er stammt.

view